Gewerbeversicherung24 Vergleichsschnittstelle

Gewerbeversicherung24 Vergleichsschnittstelle

Vergleichsrechner für gewerbliche Risiken von GV24 in das zeitsprung-MVP. Übergeben Sie Kundendaten an den Vergleichsrechner und erhalten automatisch die aus den Angebotsberechnungen entstehenden Antragsdaten in das zeitsprung-MVP zurück.

Allgemeines zur Kooperation

Warum kooperieren zeitsprung und GV24?

Mit Wirkung zum 01.06.2017 begründen die zeitsprung GmbH & Co. KG und die Gewerbeversicherungen24 Vergleichsportal GmbH eine starke Partnerschaft.

Damit bieten sie dem Markt einen nahtlosen Prozess aus Bestandsführung, Bedarfsanalyse, Risikoerfassung, Vergleichsrechner, Ausschreibungsplattform, Abschluss- und Bestandsprozessen bis hin zur weitgehend automatisierten Vorbereitung des Jahresgesprächs.

Mit der Kooperation werden erstmalig innovative digitale Vertriebs- und Bestandsprozesse auch im Gewerbeversicherungsbereich etabliert. Anders als im Privatbereich, wo solche Lösungen bereits seit einigen Jahren in das Tagesgeschäft von Versicherungsmaklern integriert sind, befand sich das Gewerbegeschäft technologisch bisher im 19. Jahrhundert.

Wichtig war, von vorneherein einen Vergleichsrechner mit anzubinden, der die Vielfalt der Versicherungsprodukte am Markt abdeckt und gleichzeitig die Möglichkeit der Hinterlegung eigener Deckungskonzepte bietet. Nur so können eigene zeitsprung-Produkte dem Markt und Ihren Produktentwicklungen gegenübergestellt und abgeschlossen werden.

Was ist das langfristige Ziel der Kooperation?

Ziel der Kooperation ist eine voll digitale Verarbeitung sicherzustellen, Ineffizienzen zu eliminieren und Dateninseln, die gerade im Gewerbeversicherungsbereich aufgrund verschiedener Systeme häufig vorherrschen, abzulösen.

Dies wird kombiniert mit innovativen Abschluss- und Bestandsführungsprozessen, die letztlich Haftung und Kosten reduzieren.

„Durch die Bündelung der Kernkompetenzen beider Unternehmen, also dem Know-how aus unserem Verständnis für den Prozess der gewerblichen Versicherung im Tagesgeschäft und der Vertriebsdigitalisierung von Gewerbeversicherung24, können wir ein rundes Leistungsportfolio für gewerbliche und industrielle Versicherungsmakler anbieten“, so Marcel Hanselmann, Geschäftsführer bei zeitsprung und E+H Einzmann und Hanselmann Versicherungsmakler.

„Die Lösung von Gewerbeversicherung24 beschleunigt unseren Abschlussprozess um ein Vielfaches. In Kombination mit dem zeitsprung-Desktop haben wir ein rundes System, das auch die Bestandsarbeit deutlich vereinfacht“, ergänzt Marcel Hanselmann.

„Durch die Verbindung unseres BiPRO Know-hows, unserer IT-Infrastruktur und der gewonnenen Partnerschaft, können wir die serviceorientierte Umsetzung der gewerblichen Versicherung gemeinsam deutlich beschleunigen und die Implementierungen offensiv vorantreiben“, erklärt Sasha Justmann, Geschäftsführer bei zeitsprung.

„Durch die Partnerschaft mit zeitsprung können wir ein am Markt bisher einzigartiges digitales Angebot aus Vertrieb und Verwaltung bieten. Durch die nahtlose Integration aller Prozesse katapultieren wir das Gewerbegeschäft endlich in das digitale 21. Jahrhundert und schaffen so ein attraktives Wachstumsfeld für Versicherungsmakler, Pools, Servicegesellschaften und Versicherer“, so Christopher Leifeld, Geschäftsführer von Gewerbeversicherung24.  

Wer ist Gewerbeversicherung24?

Seit 2016 bietet die Gewerbeversicherung24 Vergleichsportal GmbH eine Plattform um einfach, schnell und transparent Gewerbeversicherungen zu vermitteln.

Das Frankfurter Unternehmen bietet einen Rundum-Service für den Vertrieb von Gewerbeversicherungen – von Bedarfsanalyse und Risikoerfassung bis zu Ausschreibungsplattform, Vergleichsrechner, Beratungsdokumentation und digitalem Antragsversand.

Alle gängigen gewerblichen Versicherungen können über die Plattform verarbeitet werden. Das Unternehmen arbeitet mit Versicherungsmaklern, Pools, Servicegesellschaften, Versicherern und Assekuradeuren zusammen, um effiziente und beratungssichere Prozesse zu ermöglichen.

https://www.gewerbeversicherung24.de/ueber-uns/

Welche Versicherer/ Tarife werden unterstützt ?

Gewerbeversicherung24 unterstützt sowohl eigene Rechekernabbildungen als auch BiPRO-Norm basierte Webservices zur Tarifierung.

Sie erhalten eine aktuelle Übersicht der unterstützten Versicherer und Tarife unter https://gewerbeversicherung.de/versicherer-im-vergleichsrechner

https://gewerbeversicherung.de/uploads/public_files/20170912_GV24_Preisliste_Zeitsprung.pdf


Wie kann ich den Vergleichsrechner lizenzieren?

Zunächst benötigen Sie eine aktive Vertragsbeziehung mit Gewerbeversicherung24 und müssen somit Partner des Unternehmens werden. Durch die aktive Partnerschaft entstehen gegenüber Gewerbeversicherung24 weitere monatliche Kosten die Sie deren Lizenzmodell entnehmen können. Durch den Abschluss über zeitsprung erhalten Sie die GV-24-Lizenz zur Vorzugskondition gemäß aktueller Preisliste:

https://gewerbeversicherung.de/uploads/public_files/20170912_GV24_Preisliste_Zeitsprung.pdf

Hier finden Sie alle relevanten Informationen zur Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Gewerbeversicherung24:
https://www.gewerbeversicherung24.de/partner-werden/

Weiterhin entstehen für die Nutzung und Pflege der Schnittstellen zwischen dem zeitsprung-Verwaltungsprogramm und Gewerbeversicherung24 weitere Transaktionskosten gegenüber zeitsprung. Diese richten sich wie in anderen Schnittstellenmodellen nach den Anträgen, welche Sie über Gewerbeversicherung24 in das zeitsprung-Verwaltungsprogramm überspielen lassen.

Hierbei werden Daten und Dokumente automatisch zum Kunden eingepflegt und Sie können diese für die weiteren Arbeitsprozesse nutzen ohne dass Ihr Personal die Daten händisch anlegen muss. Hierfür wird eine Transaktionsgebühr pro einmalig übertragenem Antrag aus Gewerbeversicherung24-Systemen in zeitsprung-Systeme erhoben. Die Gebühr liegt bei einmalig 4,00 € netto zzgl. ges. gesch. MwSt.. Diese Gebühr wird vierteljährlich rückwirkend abgerechnet.

Um diese Schnittstelle nutzen zu können, erhalten Sie einen Nachtrag zum aktuellen zeitsprung-Nutzungsvertrag. Melden Sie sich bitte vor der aktiven Nutzung bei uns für die organisatorischen Abläufe.

Details zur Schnittstelle

Wie funktioniert die Schnittstelle zu GV24?

Nach der technischen Aktivierung der Schnittstelle in Ihrem zeitsprung-Desktop, erhalten Sie die Möglichkeit aus einem gewerblichen Kunden (nicht aus privaten Kunden) in die GV24-Oberfläche abzuspringen.

Beim Absprung aus dem Kunden, werden einige Kundendaten aus dem zeitsprung-Kunden mitgenommen und an GV24 übergeben. Diese Kundendaten werden dann bei den fortfolgenden Berechnungen in der Absprungsitzung für die Berechnung und den Antrag auf der GV24-Oberfläche genutzt. Sie müssen die Daten nicht erneut eingeben.

Nachdem Sie in der GV24-Oberfläche in dieser Sitzung einen Antrag durchführen, werden die Antrags- und Berechnungsdaten automatisch an zeitsprung zurückübermittelt und zu dem Kunden zugeordnet mit dem Sie abgesprungen sind. Sollten Sie zwischenzeitlich einen Kunden wechseln wollen, springen Sie einfach aus dem zeitsprung-System aus einem anderen Kunden erneut ab und schließen zuvor die geöffnete Sitzung (oder führen dies parallel durch sofern dies gewünscht ist).

GV24 übermittelt diverse Daten an zeitsprung zurück, welche dann vom zeitsprung-System dazu genutzt werden einen Antrag mit den entsprechenden GV24-Daten und Dokumenten im zeitsprung-System beim Kunden (mit dem Sie abgesprungen sind) anzulegen. Sie müssen diese Daten somit nicht erneut erfassen und können Sie für Ihre weiteren Arbeitsschritte automatisch benutzen.

Welche Daten können an GV24 übergeben werden?

Bevor Sie in das GV24-System abspringen, stellen wir nochmals in unserer Oberfläche alle Daten dar welche in dieser Aktion übergeben werden. Sie haben dann die Möglichkeit diese zu bestätigen und für den Absprung zu nutzen oder für den aktuellen Absprung zu verändern.

Folgende Daten werden vom zeitsprung-System an GV24 übermittelt:

Beraterdaten:
Vor- und Nachname des Beraters, E-Mail-Adresse des Beraters, Name und Anschrift des Maklerhauses, Telefonnummer des Maklerhauses, Handelsregisternummer

Kundendaten:
Anrede, Titel, Firmenname, Gründungsdatum, Firmen-Haupt Email, Rechtsform, Anschrift der Firma (Hauptanschrift), Homepage, Primäre Kontoverbindung (Standard)

Die Schnittstelle wird nun sukzessive erweitert, so dass baldmöglichst ein komplett synchroner Datenhaushalt in beiden Systemen vorherrscht.

Welche Daten kommen von GV24 zurück?

Nach dem erfolgreich bei GV24 durchgeführten Antragsprozess und verbindlichem Abschluss wird automatisch vom GV24-System eine Datenübermittlung an zeitsprung durchgeführt. Diese Datenübermittlung erfolgt per Maschine-zu-Maschine-Kommunikation ca. 20 - 60 Sekunden zeitversetzt nach dem erfolgreich beendeten Antragsprozess in der GV24-Oberfläche. Die Daten und Dokumente sind im Anschluss an diesen technischen Prozess sofort bei zeitsprung im Kunden sichtbar.

Folgende Daten und Dokumente werden von GV24 an zeitsprung übermittelt:

Beraterdaten:
Vor- und Nachname des Beraters, E-Mail-Adresse des Beraters, Name und Anschrift des Maklerhauses, Telefonnummer des Maklerhauses, Handelsregisternummer

Kundendaten:
Anrede, Titel, Firmenname, Gründungsdatum, E-Mail des Firmenansprechpartners, Rechtsform, Anschrift der Firma, Homepage, Kontoverbindung des Antrags, Risikoanschrift

Vorgangsdaten:
GV24-Vorgangsnummer, GV24-Kundennummer

Antragsdaten:
Name der Versicherungsgesellschaft, BaFin-ID der Versicherungsgesellschaft, Produkttyp (Z.B. Betriebshaftpflicht, Geschäftsinhalt, etc.), Produkttyp-ID (Siehe Anhang ‚Produkttypen‘), das Gewerbe (Z.B. Cafe, Finanzberatung, Hochbau, etc.), ID des Gewerbes (siehe Anhang ‚Gewerbetypen ‘),Höhe der Deckungssumme (Z.B. ‚3.000.000 €‘), Vertragslaufzeit in Jahren (Z.B. 3),  Höhe des Selbstbehalt (Z.B. 0 €), Prämie gemäß Zahlweise (Z.B. ‚45,56 € vierteljährlich inkl. Versicherungs-steuer‘), Jahresprämie (Z.B. ‚182,24 € inkl. Versicherungssteuer)

Wer kann diese Schnittstelle nutzen?

Die Schnittstelle kann nach der zentralen Aktivierung in Ihrem zeitsprung-Desktop von jedem angelegten Benutzer angesteuert werden, welcher eine Berechtigung auf die App "Kunden" und das "lese"-Recht hat. Die Schnittstelle muss nicht für einzelne Benutzer aktiviert werden, kann aber auch nicht für einzelne Benutzer unabhängig von der "Kunden"-App deaktiviert werden.

Wie kann ich die Schnittstelle aktivieren?

Um die Schnittstelle zu aktivieren benötigen Sie den GV24-Mandantenschlüssel den Sie vom technischen Support bei Gewerbeversicherung24 erhalten. Diesen Mandantenschlüssel tragen Sie im zeitsprung-Desktop unter der App "Einstellungen" (Menü -> Einstellungen) in der Rubrik "Externe Vergleichsrechner konfigurieren" ein und drücken auf das "Speichern"-Symbol. Im Anschluss können Sie sofort starten.

Um einen Absprung durchzufüren, öffnen Sie nach der Hinterlegung des GV24-Mandantenschlüssels einfach einen gewerblichen Kunden (Anrede = Firma) und benutzen den Button "GV24 starten" im oberen Menüband der Kundendarstellung.

Es öffnet sich ein neues Fenster, welches Ihnen die Daten anzeigt die Sie zum Absprung nutzen. Sie können diese in dem Fenster erneut verändern oder entfernen, wenn Sie eine reduzierte Auswahl an Daten an GV24 übergeben möchten. Die Daten werden in dieser Maske nur für den Absprungprozess aufbereitet und nach der Manipulation nicht in die Kundendarstellung zurückgeschrieben um den Kunden dort nicht zu verändern.

Drücken Sie nun auf den grünen Button "GV24-Übergabe starten" (ganz unten im Datenbild) und warten Sie bis die Oberfläche von GV24 gestartet ist.

Welche Produkt- und Gewerbetypen sind verfügbar?

Produkttypen
1 Geschäftsinhaltsversicherung
2 Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
3 Berufshaftpflichtversicherung
4 IT-Haftpflichtversicherung
5 Veranstalterhaftpflichtversicherung
6 Bauherrenhaftpflichtversicherung
7 D&O Versicherung
8 GewerblicheGebäudeversicherung
9 Firmenrechtsschutzversicherung
10 Transportversicherung
11 Betriebsunterbrechungsversicherung
12 Elektronikversicherung
13 Maschinenbruchversicherung
14 Kautionsversicherung
15 Frachtführerversicherung
16 Glasversicherung
17 Betriebshaftpflichtversicherung

Gewerbetypen
101 Handwerk (produzierend)
102 Handwerk (nicht produzierend)
103 Handwerk (nicht produzierend, Fremdgrundstucke)
104 Baugewerbe
105 Kfz
111 Handel allgemein
112 Handel technisch
113 Gastronomie
121 Arzte
122 Heilnebenberufe
123 Beauty and Wellness
131 Freie Berufe (Jura, Wirtschaft)
132 Freie Berufe (Technisch)
133 Freie Berufe (Kreativ)
134 Freie Berufe (Sonstige)
135 Schulen und Trainer
141 Verein
151 Sonstiges

Wissensdatenbank

Häufig angefragte Produkte

Fragen zu anderen Produkten