zurück
News

Digitalisierung der Industrieversicherung – was bleibt vom Nasengeschäft?

sumcumo.com
|
Carolin Hanselmann
|
21.2.2021

Wann sind die Industrieversicherer und Makler so digital wie Ihre Kunden? Das analoge Endgame hat begonnen. Wer kann von der Entwicklung profitieren?

Marcel Hanselmann, Geschäftsführer und Teilnehmer an der Paneldiskussion

Zu diesem Thema referiert unser Geschäftsführer Marcel Hanselmann am kommenden Donnerstag, den 25. Februar 2021 ab 12:30 Uhr im Rahmen einer Paneldiskussion des Digitalkongresses „Digitalisierung der Industrieversicherung – was bleibt vom Nasengeschäft?“ (Online-Veranstaltung).  

Zentrales Thema des Kongresses ist die Identifikation zukünftiger Geschäftsmodellstrukturen, dabei soll das Innenleben von Versicherern, Maklern und Industriekunden ausgeleuchtet werden. Moderiert wird die Veranstaltung von Herbert Fromme, Herausgeber Versicherungsmonitor und Versicherungskorrespondent der Süddeutschen Zeitung. 

Hier geht’s zur kompletten Agenda und zur kostenfreien Anmeldung:

https://www.sumcumo.com/industrieversicherungskongress

Veranstalter:
sum.cumo, Sapiens und Thor Capital

Gastgeber:
Ingolf Putzbach, Geschäftsführer sum.cumo und Sapiens
Rainer Witzel, Geschäftsführer Thor Capital

 

Vortrag
presse
Pforzheim
Interview
veranstaltung
Tech

Lesen Sie auch