zurück
News

zeitsprung nach ISO 27001 zertifiziert

zeitsprung-Blog
|
Julian Vogel
|
7.9.2021

Wir haben erfolgreich die Zertifizierung nach Norm ISO/IEC 27001:2017 erhalten. ISO 27001 ist eine weltweit anerkannte Norm für den Betrieb eines leistungsfähigen Informationssicherheitsmanagementsystems.

Julian Vogel, Prozessmanager/ Informationssicherheitsbeauftragter

Mit dieser Zertifizierung erhalten unsere Kunden, Partner, Dienstleister und Lieferanten eine unabhängige Bestätigung für die Umsetzung eines sehr hohen Sicherheitsstandards bei zeitsprung und dadurch die Gewissheit, dass wir unsere Informationssicherheitsanforderungen dauerhaft erfolgreich umsetzen. Dies gilt bereits seit vielen Jahren als Pflichtzertifizierung für von zeitsprung eingesetzte Dienstleister und stellt durch die Zertifizierung der eigenen internen Betriebsprozesse und Abläufe den logischen nächsten Schritt für unser Unternehmen dar.

Als Hersteller und Betreiber von Cloudsoftware ist es für uns besonders wichtig, die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit nachhaltig sicherzustellen und dies gegenüber unseren anspruchsvollen Kunden und Partnern regelmäßig durch unabhängige Überprüfungen belegen zu können.

Darum haben wir uns vor ca. einem Jahr dazu entschieden die ISO 27001 Zertifizierung aktiv umzusetzen. Wir haben durch die Einstellung von Herrn Julian Vogel im Prozessmanagement eine für den Erfolg des Vorhabens entscheidende Rolle mit dem Schwerpunkt auf die Informationssicherheit besetzt und infolge dessen den Zertifizierungsprozess durch die Beauftragung einer Auditgesellschaft gestartet.

Die jeweiligen Auditoren der Beratungs- und der Zertifizierungsgesellschaft überzeugten sich während der sog. Erstzertifizierung, in zwei Stufen mit jeweils einer internen und externen Auditierung, von der vollständigen Umsetzung der Anforderungen aus der ISO-Spezifikation. Zunächst wurde eine formelle Überprüfung unserer Dokumentationen und Prozesse durchgeführt. Dabei konnten wir durch eine überzeugende Darstellung unseres Managementsystems durchgängig positives Feedback erhalten. In der zweiten Stufe wurden in persönlichen Interviews und Vor-Ort Kontrollen die dargelegten Werkzeuge und Abläufe gemeinsam mit den ausübenden Mitarbeitern überprüft. Auch hierbei konnten wir die Auditoren von unserer Umsetzung überzeugen. Es wurde insbesondere das hohe Niveau und das außerordentliche Engagement der Mitarbeiter als besondere Stärke des Unternehmens hervorgehoben. Im Ergebnis erhielten wir im August die offizielle Zertifizierungsbestätigung nach ISO/IEC 27001:2017.

Selbstverständlich ist dieser Meilenstein für uns die verdiente Belohnung für die Entwicklungen und Anstrengungen der letzten Jahre, gleichzeitig jedoch kein Grund zur Ruhe. Wir werden unser Managementsystem laufend weiterentwickeln, verbessern und stetig ausbauen, um den hohen Ansprüchen unserer Kunden zu jeder Zeit gerecht zu werden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Mitarbeitern von zeitsprung, die nicht nur im tagtäglichen Betrieb, sondern auch während der Zertifizierungszeit gezeigt haben, dass Sie mit Freude dabei sind sowie Informationssicherheit als Mehrwert und Chance verstehen.

Informationssicherheit
Pforzheim
BCM
Datenschutz
Digitalisierung
Tech

Lesen Sie auch