zurück
News

SPENDEN statt SCHENKEN

|
Carolin Hanselmann
|
13.12.2020

Anstatt Kundengeschenke zu Weihnachten zu machen, spenden wir in diesem Jahr wieder.

Carolin Hanselmann, Mechthild Wisser-Hasenfuß und Marcel Hanselmann

Unsere Spende in Höhe von 10.000€ geht dieses Mal an die Villa Kunterbunt in Bruchsal-Büchenau, ein privates Kinderheim, das für rund 200 Kinder ein Zuhause in unterschiedlichsten Formen bietet. Zu den Angebotsformen zählen unter anderen Familiengruppenhäuser, in denen drei bis vier Kinder zusammen mit ausgebildeten Fachkräften leben. Inobhutnahmen für Kinder in Krisensituationen, Tagesgruppen mit einem heilpädagogischen Handlungsansatz sowie die Vermittlung und Betreuung von Kindern an Pflegefamilien. Laut Trägerin Mechthild Wisser-Hasenfuß hat sich durch das Homeschooling während der Corona-Pandemie ein Bedarf an technische rAusstattung aufgetan, mit dem sie nie gerechnet hätte. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Spende einen Beitrag dazu leisten können, den Kindern und Jugendlichen die Teilnahme am Unterricht in Zeiten des Lockdowns und Quarantäne zu ermöglichen.

 

Corona
presse
Förderung
Pforzheim

Lesen Sie auch