zurück
Presse

zeitsprung erneut Winner-Preisträger beim German Innovation Award 2020

Rat für Formgebung
|
Carolin Hanselmann
|
17.7.2020

Die zeitsprung GmbH & Co. KG erhält zum zweiten Mal in Folge für seinen Dokumenten-Service eine Winner-Auszeichnung beim diesjährigen German Innovation Award in der Klasse "Excellence in Business to Business - Information Technologies, Industry Specific and Service Softwares".

zeitsprung erneut Winner-Preisträger beim German Innovation Award

Mit dieser Auszeichnung ehrt der Rat für Formgebung seit 2018 zukunftsweisende Innovationen, die nachhaltig Wirkung zeigen und für den Nutzer einen Mehrwert bieten. Die rund 700 Einreichungen zeigen, mit welcher Innovationskraft vor allem der deutsche Mittelstand den Weg in die digitalisierte Zukunft meistert.

"Unser Antrieb ist es, uns permanent weiterzuentwickeln und dabei immer einen klaren strategischen Blick auf unsere Produktwelt zu haben. Wir sind sehr stolz, dass wir nun schon zum zweiten Mal mit dem Innovation Award prämiert werden. Ein Zeichen dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind" erläutert Marcel Hanselmann, Gründer und Geschäftsführer von zeitsprung.
"Unseren Dokumenten-Service haben wir im letzten Jahr enorm weiterentwickelt. Neben einer völlig neuen Benutzeroberfläche für alle derzeit verfügbaren Geräte, haben wir ein Duzend neue Gesellschaften und mehr als 100 neue Datenkategorien eingebunden", ergänzt Sasha Justmann, Geschäftsführer und Mitgründer von zeitsprung.

Mit dem gekürten Dokumenten-Service von zeitsprung ist es möglich, alle digital verfügbaren Dokumente von mehr als 90 Versicherungsgesellschaften in Deutschland automatisiert abzurufen. Angebunden sind diese über BiPRO- und proprietäre Webservices sowie Robotics-Technologien. Die Dokumente stehen inklusive Metadaten in einem zentralen Postfach konsolidiert zur Verfügung, wo sie über Regelautomatisierung durch den Dienst verteilt werden. Damit erhält der zuständige Mitarbeiter seine tägliche Post ohne manuellen Eingriff. Ergebnis ist, dass der physische Versand von Papierdokumenten in der Versicherungswirtschaft dank dieser Lösung immer mehr zurückgeht und die Verarbeitungsgeschwindigkeit deutlich zunimmt.

Der Rat für Formgebung, als Initiator des Innovationspreises, wurde 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet. Seit nunmehr 66 Jahren verfolgt die Stiftung das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu fördern.

Mehr unter: https://www.german-innovation-award.de/service/presse/detail/artikel/german-innovation-award-2020-die-gewinner-stehen-fest-1


Die zeitsprung GmbH & Co. KG hat sich als Software-Dienstleister für Makler, Pools, Versicherungs¬gesellschaften und Softwarehersteller etabliert. Es werden IT-Lösungen für alle Marktteilnehmer entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Versicherungsvertrages inklusive Schadensprozesse angeboten. Als Teil der E+H-Gruppe fließen Erfahrungen aus dem Tagesgeschäft eines Versicherungsmaklers unmittelbar in die Lösungen ein und haben damit einen hohen praktischen Wert. Firmensitz ist Pforzheim.

Pressekontakt
zeitsprung GmbH & Co. KG
Sasha Justmann
Wilhelm-Becker-Str. 11a
75179 Pforzheim
Telefon  +49 (0) 7231 166093-0
Mail: s.justmann@zeitsprung.digital
twitter: @zeitsprungGmbH

Maklerpost
award
presse
veranstaltung

Lesen Sie auch