zurück
Presse

Zeitsprünge bei der Maklerpost und lückenlose Integration der physischen Post in den digitalen Prozess

zeitsprung
|
Carolin Hanselmann
|
1.6.2017

Die zeitsprung GmbH& Co. KG erhielt am 16.05.2017 auf dem BiPRO-Tag vor 270 Teilnehmern einenbegehrten BiPRO-Award für den zweiten Platz unter den Consumer-Anbindungen für herausragende Leistungen bei der qualitativen Anbindung von BiPRO 430-Normen(Transfer von Daten und Dokumenten).

BiPRO Award Verleihung Düsseldorf Stadthalle

Darüber hinaus wurdezeitsprung für selbige Normumsetzungen in hinreichender Anzahl mit dem BiPRO-Top Anwender Siegel ausgezeichnet. Diese Auszeichnungen bekam die zeitsprung GmbH & Co. KG für den bei mehr als 200 Maklerunternehmeneingesetzten elektronischen Postkorb „Dokumenten-Service“.

Ziel des Produktes ist es, dem Versicherungsmakler die Anbindung an mehr als 50 Versicherungsunternehmen in einer einzigen Plattform zu bieten. Dabei reduziert sich das Tool nicht nur auf BiPRO 430 Webservices, sondern ermöglicht auch dieAnbindung von (s)FTP-und E-Mail-Schnittstellen. Mittels zeitsprungPortaladapter ist ebenso die Anbindung von Webpostkörben und Maklerportalen der Gesellschaften möglich. Die Daten und Dokumente werden dabei in BiPRO-430 Nachrichtengewandelt und dem Makler voll digital zur Verfügung gestellt. Der Clou ist die jüngste Weiterentwicklung der Lösung und die damit geschaffene Integration derphysischen Poststrecke in den digitalen Prozess.

„Durch die strategische Kooperation und technische Vernetzung mit einem führenden Logistik­dienstleister, sind wir in der Lage die physische Post abholen zu lassen, maschinell zu digitalisieren und am selben Tag per BiPRO 430 über unsere Lösung an den Anwender bereitzustellen.“, so Sasha Justmann, Geschäftsführer bei der zeitsprungGmbH & Co. KG.

 Diese Lösung stellt alle Fassetten von Schnittstellenmöglichkeiten der Postprozesseim Maklerunternehmen dar und lässt sich durch vielerlei Schnittstellen sehr einfach von Softwareherstellern, Portalbetreibern und großen Vertriebseinheitenin deren Infrastruktur integrieren.

„Die Digitalisierung zeigt sich vor allemdurch viel arbeitsteiliger gestaltete Arbeitsabläufe und kooperative Nutzungvon Ressourcen. Wir unterstützen mit unserer Lösung nicht nur unser eigenes Produkt für Versicherungsmakler, sondern bieten anderen Herstellern die Chance unsere Infrastruktur schnell und einfach mit zu nutzen – das verstehen wir darunter, Digitalisierungschancen zu nutzen“, ergänzt Marcel Hanselmann Geschäfts­führer der zeitsprung GmbH & Co. KG und E+H Einzmann und HanselmannVersicherungs­makler GmbH.

 „Der BiPRO-Award ist für uns eine Auszeichnung, die unsere Anstrengungen und unserekonsequente Fokussierung auf die Normierung bestätigen. Er ist ein Zeichendafür, dass wir eine Lösung geschaffen haben, die gleichzeitig von der BiPRO-Community,den Versicherern und den Maklerabnehmern akzeptiert ist“, fügen die beidenGeschäftsführer gleichlautend hinzu.

BiPRO
veranstaltung
award
presse

Lesen Sie auch